Samstag, 17. Dezember 2011

Katinka allein zu Haus...

Gefährliche Kombination:

1. Liebster beim Sport
2. Kleine Kinder im Bett
3. Großes Kind unterwegs mit Freunden
4. Nichts im Fernsehen
5. Beim Durchsuchen des Vorratsschrankes ( eigentlich nach Milka Nuss o. ä. ) folgendes Fundstück : eine noch neue Dose weiße Farbe, Schleifpapier und noch einige Utensilien zum "Möbelbearbeiten".
Eigentlich wollte ich nur innen unten am Stuhlbein einen Testanstrich machen, aber wo ich dann schon mal dabei war...

Das muffige, spießige dunkelbraun der Stühle und des Tisches waren mir schon lange ein Dorn im Auge...passt ja jetzt auch viel besser zu meiner diesjährigen Weihnachtsdeko. Alles in weiß. Das Highlight sind die großen Schneeeulen ( mit 2 oder 3 e ) ?
Der Ehemann war sprachlos beim Anblick der "neuen tollen schwedischen Shabby Möbel" präsentiert von der fröhlichen Ehefrau. 
Ich habe noch nicht herausgefunden, ob vor Freude oder vor Schreck, denn die Sprachlosigkeit hält noch an.
Wahrscheinlich erkältet und heiser.









Bildunterschrift hinzufügen

Kommentare:

  1. Hallo Katinka,
    vielen Dank für deinen Besuch, da schaue ich doch auch gerne bei dir vorbei.
    Wunderschöne Möbel habt ihr, aber sag' mal, hast du diesen Look wirklich nur mit
    Schleifpapier und normal weißer Farbe hinbekommen?
    Ich versuche mich gerade an meiner alten Weichholzkommode, sie nimmt trotz Abschleifen kaum Farbe an....sieht irgendwie nur grausam aus...
    Dein Blog gefällt mir sehr, ich komme bestimmt wieder,
    herzlichst
    Salanda

    AntwortenLöschen
  2. Das ist sooooooooo wunderschön geworden, er kann nur sprachlos sein, vor Glück ;)!!!! Es sieht absolut traumhaft aus und wirkt ausgesprochen skandinavisch, mit dem süßen Karobezug!!!!!
    Herzlichst Jade

    AntwortenLöschen